Umpacker
UP 3-4
Anwendungsbeispiele: Mehl & Haferflocken, Zucker & Salz, Puderzucker, Cerealien & Nudeln, Tee, Baupulver, Tierfutter & Katzenstreu, Chemieprodukte, Grillkohle, Süßigkeiten
Leistung: 20 Beutel/min. max.
Packvolumen: Liter max.

UP3 - UP4 - Flexible FAWEMA-Sekundärverpackung

FAWEMA-Sammelpackanlagen eignen sich hervorragend zur Kombination mit allen gängigen Verpackungsmaschinen. Sowohl feste Behälter als auch Soft-Packungen wie Klotzboden- oder Schlauchbeutel können in beliebigen Sortierungen gesammelt und in Schrumpffolie verpackt werden.
Durch den Einsatz von modernen Siegelwerkzeugen und eines Hochleistungsschrumptunnels für staubige Arbeitsbereiche werden optimale Ergebnisse bei der Sekundärverpackung erzielt. FAWEMA-Sammelpackanlagen können durch ihre Modulbauweise beliebig ergänzt werden. Problemlos können einer Sammelpackanlage auch mehrere Verpackungsmaschinen vorgeschaltet werden.
Einlaufstation
Andruckplatte für kompakte Pakete
UP 3-4

Herausragende Merkmale

• Folieneinschlag von der Rolle für alle mono- und biaxial schrumpfenden Folien
• verschleißarmes, dauerbeheiztes Schweißsystem
• Schrumpftunnel für explosionsgefährdete Bereiche
• stufenlos regelbare Durchlaufgeschwindigkeit
• Option für Sammelpacken von Beuteln mit hochstehender Verschlußfahne
• einfache Wechsel der Formate und Sortieranordnungen
• erweiterbar durch Modulbauweise für höhere Leistungen (z.B. Vorsammelkammer)
• Aufstellung in Linie, L-Form oder U-Form möglich
• Rechts- oder Linksausführung erhältlich
• Synchronisierung mit vor- und nachgeschalteten Maschinen möglich
• robuste Bauweise für Mehrschichtbetrieb
• Servo-Umpacker mit automatischer Formatumstellung lieferbar

max. Umpackgröße:

Länge bis 800 mm,
Breite bis 800 mm,
Höhe bis 400 mm

max. Folienbreite:

bis 980 mm

Leistung/min.:

max. 20

Luftbedarf, :

ca. 200 l/min. (Umpack in Normalliter)

Betriebsdruck Einfachabzug:

6 bar

Typische Beispiele:

Standfeste Beutel, Schachteln  ...