Verpackungsmaschinen mit Kurvensteuerung
FA 25
Anwendungsbeispiele: Mehl & Haferflocken, Zucker & Salz, Puderzucker, Cerealien & Nudeln, Tee, Chemieprodukte
Leistung: 55 Beutel/min. max.
Packvolumen: 4.4 Liter max.

FA 25 - zwei bewährte Maschinen in einer Verpackungsanlage

Die FA 25 ist dazu konstruiert, schwer handhabbare, trockene Schüttprodukte in rechteckige Beutel zu verpacken, die eine integrierte Schlauchbeutelmaschine von der Rolle produziert. Für dieses einzigartige Maschinenkonzept hat FAWEMA zwei bewährte Maschinen zu einer Verpackungsmaschine kombiniert. Die erste Komponente, die die Beutel herstellt, basiert auf FAWEMA's vertikaler Schlauchbeutelmaschine. Die zweite Komponente ist eine horizontale Beutelfüll- und Verschließmaschine, mit der sich FAWEMA bereits eine führende Position in der Beutelverpackung von Mehl und vielen anderen Produkten gesichert hat.
FA 25
FA 25
FA 25

Herausragende Merkmale

  • Die voll integrierte Beutelfertigung von der bedruckten Rolle ermöglicht Kosteneinsparungen im Vergleich zu vorgefertigten Blockboden-Papierbeuteln.
  • Die Maschine fertigt Beutel mit flachem, rechteckigem Boden als Grundvoraussetzung zur Herstellung auf - rechter Standbeutel.
  • Nach Übergabe in das Kammertransportsystem gewährleisten die Seitenwände des Kammersystems durchgehend die exakte Formgebung der rechteckigen Beutel.
  • Die Beutel können je nach Produkteigenschaften und gewünschter Produktionsleistung vollständig oder teilweise durch das Beutelformrohr der Schlauchbeutelmaschine befüllt werden. Bei Teilbefüllung werden die Beutel in einer zweiten Füllstation fertig befüllt.
  • Alternativ können die Beutel auch in separaten Füllstation befüllt werden. Das gibt den Seitennähten vor der ersten Befüllung Zeit zum Abkühlen und ermöglicht
  • höhere Durchsatzleistungen, höhere Füllgewichte und Einsparungen beim Verpackungsmaterial.
  • Das Produkt wird durch Rüttelung des Bodenbands unter den Transportkammern optimal verdichtet; damit ist die FA 25 eine ideale Verpackungsmaschine selbst für stark fluidisierte Produkte.
  • Alle gängigen Verschlusstypen sind möglich, z.B. Hochverschluss oder Flachverschluss (einfach oder doppelt gefaltet) mit oder ohne Heißsiegelung.

FA 25 Spezifikation

Gewichtsbereich:

0,5 bis 3 kg

Leistung:

bis 55 Beutel/ Minute

Beutelgrößen:

80 x  40 x 120 mm min.
140 x 100 x 400 mm max.

Einsatzbereich:

Trockene, frei fließende Produkte, Granulate, Pulver

Anwendungsbeispiele:

Mehl, Tee, Flocken, Gewürze, Hülsenfrüchte, Zucker
  • Heißsiegelfähiges Rollenmaterial, z.B. laminiertes Papier, PE-Folie etc.
  • Alle gängigen Verschlusstypen sind möglich, z.B. Hochverschluss oder Flachverschluss (einfach oder doppelt gefaltet), mit oder ohne Heißsiegelung.